Welpenkurs

kleiner Australian Shephard und junger Kangal
spielende Welpen

Preise: 10 EUR/Std 

             50 EUR/ 6er Karte

 

Termine:

Samstags, 15.30 -16.30 Uhr (ab Jan 2019)

Sonntags, 10.30-11.30 Uhr 

 

Anmeldung: Kontakt       AGB

 

 

 

 

Die Welpenzeit ist eine aufregende Zeit- für den Welpen und seine neue Familie.

 

Gerade die ersten Wochen im neuen Zuhause sind für den Welpen sehr wichtig und beeinflussen seine weitere Entwicklung sehr.

Wir möchten Sie in dieser spannenden Zeit mit unserem Welpenkurs begleiten und unterstützen.

 

Um an dem Kurs teilnehmen zu können, sollte ihr Hund bereits einige Tage in Ihrem Haushalt angekommen sein und die Grundimmunisierung erhalten haben. 

 

Bitte melden Sie sich vor der ersten Teilnahme telefonisch oder per Email an.

  Oldenburg

 

 

Die Kurse finden in der Regel auf dem Übungsgelände statt:

Gerhard- Stalling- Straße 43; 23135 Oldenburg

Parkmöglichkeiten befinden sich ausreichend an der Straße, bitte parken Sie NICHT auf dem Firmengelände.

 

Eindrücke aus unseren Welpenstunden

Warum ist ein Welpenkurs sinnvoll?

Die wichtige Zeit, in der ihr kleiner Welpe seine Umwelt mit allen Personen und Tieren kennenlernt und auch lernt, mit allen alltäglichen Dingen wie Autos, Fahrstühlen etc. umzugehen, dauert in der Regel nur wenige Wochen. Man spricht von der sozialen Phase, die abhängig von der Hunderasse etwa bis zur 20.ten Lebenswoche eines Welpen reicht.

 

Das heißt nicht, dass er nach dieser Zeit nichts mehr lernt oder sich nicht mehr an neue Dinge gewöhnen kann. Aber in diesen Welpenwochen werden wichtige Grundlagen gelernt und besonders intensiv abgespeichert.

 

Zum Kennenlernen seiner Sozialpartner gehört auch das regelmäßige Spiel mit Artgenossen. Dies ist wichtig, um sich später im Umgang mit anderen Hunden angemessen verhalten zu können. Beim Spiel im Welpenalter wird nicht nur das höfliche Miteinander trainiert, sondern es wird auch Missverständnissen basierend auf rassetypischen Unterschieden vorgebeugt, wenn viele unterschiedliche Hunde (in Rasse und Größe) spielerisch kennengelernt wurden.   

 

Natürlich sollen auch Sie als Hundehalter in diesen Spielphasen während der Welpenstunde lernen, dass Veralten Ihres Hundes einzuschätzen und jederzeit angemessen zu reagieren.

 

Selbstverständlich ist nicht nur das Sozialspiel der Welpen in dieser Zeit wichtig. Genauso wichtig sind die Grundlagen in der Erziehung. Wir helfen Ihnen in diesen Stunden durch kleine theoretische Einheiten und praktische Übungen, erzieherische Grundlagen zu legen, damit Sie und Ihr Hund später ein harmonisches Team bilden, dass überall gern gesehen ist.

 

Wir haben immer ein offenes Ohr und beantworten in den Welpenstunden immer gerne ganz viele Fragen. Scheuen Sie sich also nicht, uns anzusprechen. Wir freuen uns, wenn wir Sie und Ihren Welpen in den nächsten Wochen begleiten dürfen und Sie möglichst gut auf die garantiert folgende Pubertät einstimmen und vorbereiten können.

 

Kommen Sie also gerne mit Ihrem Welpen in unserer Welpenstunde vorbei und machen Sie sich ein Bild von uns.